Topic outline

  • General

    Guten Tag

    Sie interessieren sich für Kräuterkurse in der Schweiz?
    Ich führe seit 1983 Vorträge und Seminare zu diesem Thema durch, seit 1986 leite ich Kräuterexkursionen in den Bergen und seit 1995 Phytotherapie-Ausbildungen.

    Hier soll es aber nicht um die konkreten Angebote gehen, sondern um die Basis und die Grundhaltung, auf dem meine Arbeit steht.

    Das ist wichtig, weil jeder und jede Kräuterkurse anbieten kann und es in diesem Bereich keine Qualitätskontrolle gibt.

    Es geht aber um Ihre Gesundheit oder um die Gesundheit Ihrer Patientinnen und Patienten, wenn Sie einen Kräuterkurs besuchen oder eine Phytotherapie-Ausbildung absolvieren.

    Daher ist es notwendig, dass Sie gut prüfen, wem Sie sich als KursleiterIn oder AusbildnerIn anvertrauen.
    Wichtige Punkte sind dabei:

    - Woher hat sich der Kursleiter / Ausbildner das Wissen angeeignet?

    - Geht er/sie auch (selbst)kritisch mit diesem Wissen um oder wird es unhinterfragt weitergegeben?

    - Aus welcher Grundhaltung heraus wird das Wissen vermittel?

    Schauen Sie sich hier um. Sie werden viele Anregungen erhalten, mit denen Sie die Qualität besser beurteilen können, wenn Sie sich für Kräuterkurse interessieren.
    Falls Sie sich direkt für das aktuelle Kräuterkurs-Programm interessieren, finden Sie es hier.

    Martin Koradi, Dozent für Phytotherapie / Pflanzenheilkunde
    Winterthur (Schweiz)

    P.S.: Diese Seite ist im Aufbau. Wir bitten noch um etwas Geduld.